Urlaubsseminare in Oberstaufen

Wer sich in Höhen und Tiefen liebevoll selbst erkennt,

dabei auch weniger Schönes beim Namen nennt,

der hat die Liebe allzumal

in sich vereint und entgeht der Qual

des sich Versteckens fort und fort

und wird geführt an jenen Ort,

der alle uns verbindet:

Es ist die Liebe tief in uns!

Wohl dem, der sie auch für sich selbst

in dieser Quelle findet.

Jutta Bellstedt-Prophet


Unter dem Titel: „Ankommen, zur Ruhe kommen, wieder ganz ICH selbst sein“, haben Sie die Möglichkeit, im Allgäuer Voralpenland eine Urlaubstrilogie zu buchen.



In der einzigartigen Voralpenlandschaft, da wo das Allgäu am schönsten ist, befindet sich das komfortable 4 Sterne Mondi-Holiday Alpenblickhotel Oberstaufen. Eingebettet in die abwechslungsreiche Schönheit einer einzigartigen Region, haben wir vor Ort die Möglichkeit, uns selbst auf Körper-, Geist- und Seelenebene ganz neu zu begegnen und Herzöffnung für uns selbst geschehen zu lassen.


Betreut und für wichtig genommen, verbringen wir jeweils eine intensive Woche, beginnend mit dem inneren Kind, folgend mit der Selbsterkennung über Projektionen, sowie den männlichen und weiblichen Anteilen in uns als Drittes. Im Rahmen dieser Veranstaltungen spielt auch die Freizeit eine wichtige Rolle und ergänzt unsere Seminarerfahrungen positiv.


Wir entwickeln im Seminar Wertschätzung für uns selbst und andere, erkennen und lösen Blockaden, nehmen einengende Muster wahr, verabschieden uns von Bewertungen, Ver- und Beurteilungen, lassen zu, dass Herzöffnung geschieht, erleben meditative Stille, werden uns unserer Einzigartigkeit bewusst und genießen die wiedergewonnene Unbeschwertheit und Leichtigkeit des Seins...


...in Form von:


  • Begegnungs- und Darstellungsübungen
  • Phantasie und Entspannungsreisen
  • der Arbeit mit dem jeweils ausgeschriebenen Teil der Trilogie
  • achtsamer Körper- und Bewusstseinsarbeits
  • den geistigen Gesetzen
  • und dem spirituellen Coachen
  • Wir lernen unsere Energiezentren, die Chakren, kennen,
  • erleben uns selbst in dynamischen und stillen Meditationen,
  • und erfahren Achtsamkeit und Wertschätzung von uns selbst und den uns umgebenden Personen.




Teil I der Trilogie: "In Kontakt mit dem inneren Kind in uns"

In der Zeit vom: 02.10. - 09.10.2019

Es findet statt im Mondi Alpenblickhoten Oberstaufen, Malas 8-16, 87534 Oberstaufen im Allgäu


Dieses Seminar gibt uns unter anderem die Möglichkeit, Kontakt mit unserem Inneren Kind aufzunehmen, ihm in Liebe und Würde zu begegnen und Vergebung für sich selbst und zu in Beziehung stehenden Personen geschehen zu lassen. Es ist ein Schlüssel zu unseren eigenen Herzen, für Mitgefühl und für Übernahme von Verantwortung als Voraussetzung für ein wirkliches Erwachsenwerden, als auch unserer Beziehungsfähigkeit.


 


Teil II der Trilogie: "Die Welt als Spiegel Deiner Selbst"

Es findet ebenfalls statt im Mondi Alpenblickhoten Oberstaufen, Malas 8-16, 87534 Oberstaufen im Allgäu


Teil II befaßt sich mit dem Thema Projektionen. Dieses Seminar gibt uns die Möglichkeit, uns selbst über unsere Mitmenschen zu erkennen, Anklagen und Bewertungen werden liebevoll fallen gelassen und Konflikte aus neuer Sicht betrachtet. Es ist ein Schlüssel zu einer tiefgehenden Selbsterkenntnis, der uns gleichzeitig hilft, als wertvolles Ziel, den Umgang mit einander im Alltag respektvoller, achtsamer und würdevoller zu gestalten.

Termine zur Zeit auf Anfrage
 

 


Teil III der Trilogie: "In Kontakt mit unserer Inneren Frau und unserem Inneren Mann"

 Es findet ebenfalls statt im Mondi Alpenblickhoten Oberstaufen, Malas 8-16, 87534 Oberstaufen im Allgäu

 

 Teil III beinhaltet als Ziel, das Gleichgewicht der männlichen und weiblichen Anteile für Harmonie und Ausgleich in uns zu erlangen. Teil III findet ebenfalls in Oberstaufen statt.

Der Psychoanalytiker C.G. Jung sagte einmal : „Die größte Kraft im psychischen Universum ist das Verlangen nach Ganzheit, nach Vollständigkeit, nach Ausgleichung.“
Jedes Individuum kommt als eine Einheit, die sich dann teilt. Bei der Empfängnis spaltet sich das Eine in zwei gegensätzliche Pole: Mann und Frau. Daher ist kein Mann einzig und allein nur Mann und keine Frau einzig und allein nur Frau. Der Gegenpol verbirgt sich inne. Auf der Suche nach der/dem inneren Geliebten, der Anima und dem Animus, treffen wir auf die göttlichen Aspekte unseres Wesenskerns und kehren durch das Eins-werden mit ihnen zurück zu unserer inneren Quelle. Nur in der bewußten Begegnung beider Anteile in uns entsteht Ganzheit und dadurch die Möglichkeit, als Mensch vollständig zu werden. Wir erkennen, daß unsere Traum-Frau oder unser Traum-Mann Wesensanteile von uns sind, die es gilt als Teil von unserem Potential zu verwirklichen ein Mensch vollständig. ( Osho / Bodhi. G. Ziegler)

 Termine zur Zeit auf Anfrage

 



 


Eine wunderbare Ergänzung zu den Seminaren ist die bezaubernde Kulisse der Allgäuer Voralpenlandschaft, die wir im Freizeitbereich je nach Jahreszeit genießen können u.a. in Form von geführten Wanderungen, Pferdekutschen- oder Pferdeschlittenfahrten je nach Jahreszeit, Meditationen in den Bergen, Fackelwanderungen, dem historischen Oberstaufen, sowie einem  Tagesausflug, Nordic Walking, abseits vom Tourismus das Allgäu und die Natur mit ihren Märchen und Mythen entdecken, mit den Bergbahnen in die Welt der Adler,  sowie gemütliche Einkehrabende.

Die Teilnahme an den Urlaubsseminaren ist freiwillig. Jeder Teilnehmer/in trägt die volle Verantwortung für sich selbst und seine Handlungen innerhalb und außerhalb der Gruppe. Er/sie kommt für selbst verursachte Schäden auf und stellt den Veranstalter und die Seminarleitung von jeder Haftung frei.


Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, daß die angebotenen Urlaubsseminare kein Ersatz für medizinische oder psychiatrische Behandlungen sind.

 
 
 
E-Mail
Anruf